Minis
Saison 2022/23
TV-Voerde Handball auf Facebook
instagram-badge

letzte Änderung am
02.06.2023

Teamgeist-Logo-klein
Handball-Knigge
Handball-hilft-web
Minis    Saison 2021/22

Minis Saison 2022/23 nextgen gallery lightbox 2by VisualLightBox.com v6.1
 

Trainingszeiten

Mittwoch von 16:00 bis 18:00

in der
Halle Rönskenstr.

Trainerinnen :

Jule Meyer
Kathrin Reglinski
Verena Goeke

Berichte der  Mannschaft


Spielfest 10

zur nuLiga-Seite

 


Spielfest 2

 

zur nuLiga-Seite


Spielfest 3

 

zur nuLiga-Seite


Spielfest 4

 

zur nuLiga-Seite


Nachrichten Saison 17/18

von 1


News Übersicht für diese Seite:






05.11.2022 - Minis on Tour

Minis on Tour
„Ist das überhaupt noch in Deutschland??“, fragte ein Mini beim Training als wir vom heutigen Turnier erzählten. Nachdem wir das geklärt hatten, ging es heute mit elf hoch motivierten Minis auf große Fahrt, auf nach Neukirchen-Vluyn. Unser drittes Mini-Turnier und die Begeisterung war von Beginn an zu spüren, bei den Minis und bei den begleitenden Eltern, Großeltern und Geschwistern. In Neukirchen erwartete uns ein gut organisiertes Turnier, so fühlten wir uns von Beginn an sehr herzlich willkommen.

Etwas ernüchternd war, dass manche Mannschaften (wieder) mit einigen älteren Spielern angereist waren. Von Angst war bei unserer reinen Minimannschaft aber keine Spur. Selbst unser kürzester Mini traute sich ins Tor und parierte so manchen Ball der „Großen“. Bei all unseren Minis waren deutlich Fortschritte zu beobachten. Es waren große Unterschiede zum ersten heimischen Turnier festzustellen. So konnten wir mit Freude sehen, wie sie prellten, Bälle abgaben, sich gegenseitig anspielten, den Kreis beachteten und auch in der Abwehr gingen immer wieder die Arme nach oben.

Zwischendurch „mussten“ sie dann auch mal alles bereits Erlernte vergessen, als die anderen Mannschaften sich immer wieder den Ball schnappten und mit diesem unterm Arm einfach bis zum gegnerischen Kreis (oder auch darüber hinaus) rannten, um aufs Tor zu werfen. „Unfair“, fanden das unsere Minis und holten sich von uns die „Erlaubnis“ auch mal durchzurennen. Trotzdem war es sehr schön zu sehen, wie unsere Minis die ersten Handballregeln anwenden konnten und durchweg fair spielten.

Zum Schluss gab es Medaillen, Urkunden und Süßigkeiten für alle. Wir bedanken uns bei den Ausrichtern in Neukirchen, die wir gewiss nicht zum letzten Mal gesehen haben, bei all den engagierten und jubelnden Eltern und ganz besonders bei unseren motivierten Minis! Es macht uns große Freude euch zu begleiten, eure Entwicklungen zu sehen und zu beobachten was für einen tollen Teamgeist ihr entwickelt habt! Ihr seid großartig!!

Eure Trainer Verena und Kathrin


nach oben


27.09.2022 - Minis ganz groß!

Minis ganz groß!
Was für ein aufregender Tag! Nach langer Coronapause konnten wir heute endlich wieder ein Miniturnier spielen und waren auch noch selber Ausrichter. Warum dann nicht gleich ein größeres Event draus machen? Also gab es neben dem Turnier noch einen Trödelmarkt, eine Popkorn- und eine Slush-Eis-Maschine und den obligatorischen Bewegungsparcour. Um all das stemmen zu können, braucht man viele helfende Hände und die hatten wir! Großen Dank an alle aus der TV-Voerde-Handballfamilie, besonders den Mädels der D-Jugend, für euren Einsatz!

Mit viel Spannung und Aufregung wurde dem großen Tag entgegengefiebert. Es wurden Kuchen gebacken, Waffelteig hergestellt, Getränke eingekauft und Hot Dogs besorgt. Damit geht unser besonderer Dank an die Eltern der Minis! Ihr habt das, auch ohne Erfahrung (denn für viele von ihnen war es das erste Mal im Verkauf) großartig gemacht!!

Aber am wichtigsten waren heute die Kinder. Mit insgesamt fünf Mannschaften war die Halle gut gefüllt und schon beim gemeinsamen Aufwärmen wurde klar, dass das ein tolles Kinder-Handball-Fest werden wird. Alle Kinder waren mit Feuereifer dabei und haben bei den Handballspielen und auch daneben alles gegeben. Unsere 17 TV-Voerde-Minis waren (teilweise mit großem Abstand) die jüngsten Spieler mit der wenigsten – nämlich gar keiner – Erfahrung.

Aber was soll ich sagen? Ausnahmslos alle Kinder wollten spielen, waren bereit vollen Einsatz zu zeigen, hatten keine Scheu vor den teilweise viel größeren Gegnern und haben toll im Team agiert. Der Teamgeist war die ganze Zeit zu spüren. Man konnte auch bereits während des Turniers hier und da Fortschritte erkennen, unsere Minis wurden immer sicherer. Im Training können wir genau dort weitermachen und auf das gewonnen Selbstbewusstsein der Minis aufbauen, sie weiter stärken und zu tollen kleinen Handballern machen.

Letztendlich gab es heute nur Gewinner! Und wir sind wahnsinnig stolz auf alle unsere mutigen Minis. Wir freuen uns euch auch weiterhin auf diesem Weg zu begleiten, denn „Wir sind die Minis – Minis óle!!!

Eure Trainerinnen Verena & Kathrin

PS: Besonderer Dank gilt auch noch unseren Sponsoren Auto Fischer und Dr. Klein Baufinanzierung.

Danke für Popcorn und Slush-Eis!


nach oben