weibliche Jugend B1
Saison 2020/21
TV-Voerde Handball auf Facebook
instagram-badge

letzte Änderung am
12.10.2020

Teamgeist-Logo-klein
Handball-Knigge
Handball-hilft-web
weibliche Jugend B1   Saison 2020/21

Trainingszeiten

Dienstag  18:30 bis 20:00 Sporthalle Allee

und

Donnerstag 18:00-19:30  Peerdsbuschweg

Trainer :

Matthias Heyne
Anne Verhoeven

Berichte der  Mannschaft

Die Seite der Mannschaft in nuLiga findet ihr hier.

LIVETICKER

weibliche Jugend B1 Saison 2020/21 lightbox gallery jsby VisualLightBox.com v6.1
 

Tabelle

 

Spielplan


Nachrichten Saison 17/18

von 1


News Übersicht für diese Seite:






05.10.2020 - Zusammen spielen, zusammen kämpfen, zusammen gewinnen

Heute ging es für unsere weibliche B-Jugend zuhause gegen Borken. Mit 11 Spielerinnen, also gut besetzt, ging es los und das Spiel war für uns eine weitere Probe. Die ersten 10 Minuten waren direkt anspruchsvoll für uns. Mit einer offensiven Deckung der Gäste waren wir kurzzeitig überfordert. Abspielfehler und Unkonzentriertheit waren die Folge.

Nach einer kleinen Ansprache im TTO konnten wir neue Kraft sammeln und einen klaren Kopf bekommen. Danach lief es besser. Ein Spiel auf Augenhöhe. Die ganze Zeit konnten wir uns nicht wirklich absetzten, aber ab der 2. Halbzeit eine Führung beibehalten. Es war hart, aber machbar. Wir konnten uns drauf einstellen und wichtige Tore erzielen. Die Abwehrstellung war gut und durch wichtige Momente konnten wir einen Ballgewinn erzielen. Durch einen großen individuellen Kader waren wir unberechenbar. Halbzeitergebnis war somit 6:8 aus Voerder Sicht. Harte Arbeit , aber definitiv machbar. Starke Abwehr und große Motivation waren wichtig für die zweite Halbzeit. Mit Erfolg. Starke Leistung insgesamt. Schöne Spielzüge und die Abschlüsse waren da. Das größte Lob geht an die Abwehrleistung… Respekt… Wir waren dran.

Ab der 30. Minute hatten wir sie gut im Griff. Wir hielten sie bei ihren 11 Toren und konnten aufholen und dran vorbeiziehen. Somit hatten wir ab der 40. Minute eine Führung. Mit 12:11 waren wir vorbei und in den letzten 20 Minuten wurden nur 2 Toren der Gegner erzielt. Starkes Spiel. Schön gekämpft und alles gegeben bis zum Schluss und niemals aufgegeben. So konnten die Gegner in der 2. Halbzeit insgesamt nur 5 Tore erzielen und wir 12 Tore auf unsere Liste verzeichnen.

Weiter so und immer mit Vollgas nach vorne. Besser kann die Saison nicht starten. 2 von 2 Siegen. Top.

Mit dabei waren: Lea, Sina, Fiona, Julia, Ilayda, Selina, Josy, Hannah, Tiffany, Greta und Olivia

Das nächste Mal geht es am Samstag, dem 31.10.2020, gegen den TSV Bocholt weiter und wir spielen auswärts um 17:20 Uhr.

Weiter so und bleibt gesund!

Mit sportlichen Grüßen
Matthias

nach oben

14.09.2020 - Der frühe Vogel spielt Handball

Am vergangen Sonntag ging es für unsere weibliche B-Jugend schon um 9:00 Uhr morgens nach Dinslaken. Ausgeschlafen und voller Tatendrang ging es also los und der Startschuss fiel - für die Saison und unser erstes Spiel. Jetzt hieß es endlich wieder das machen, was wir am besten können - Handball spielen.

Ein großes Ziel setzten wir uns erstmal nicht und gingen an das erst Spiel gelassen und entspannt, aber ehrgeizig und motiviert heran. Schon zu Anfang des Spiels zeigte sich, dass alle Mädels sich freuen. Das Training zeigt sich und das, was wir die ganze Zeit geübt haben.

Die Spielzüge haben super funktioniert und der Angriff war dynamisch und geordnet. Ein großes Lob geht an die Abwehr, meiner Meinung nach eine der besten. Es wurde verschoben, die Spielerinnen haben sich gegenseitig unterstützt und die Absprache mit Torwart war auch hervorragend.

Leider konnte nicht immer wie gewünscht der Abschluss gelingen und einige Würfe mussten wir verkraften. Alle Spielerinnen haben gezeigt, dass wir richtig guten Handball spielen und Bock haben die Saison zu rocken.

Ich bin so froh eine Mannschaft zu sehen, die sich so gut entwickelt hat und dass alle wahnsinnig Bock haben zu spielen und genau das ist das Wichtige.

Mit dabei war: Lea, Sina, Fiona, Julia, Ilayda, Selina, Josy, Hannah und Olivia.

Nächste Woche geht es am Sonntag, den 04.10.2020, gegen TV Borken um 15:45 Uhr weiter. Wir spielen bei uns zu Hause.

Ich freue mich schon auf die Saison und auf weitere schöne Trainings- und Spieltage mit euch.

Weiter so und bleibt gesund!

Mit sportlichen Grüßen
Matthias

nach oben