männliche Jugend B1
Saison 2020/21
TV-Voerde Handball auf Facebook
instagram-badge

letzte Änderung am
12.10.2020

Teamgeist-Logo-klein
Handball-Knigge
Handball-hilft-web
männliche Jugend B1   Saison 2020/21

Trainingszeiten

Montag von 18:30 - 20:00 Halle Steinstraße

 und

Mittwoch von 18:30 bis 20:00 Sporthalle Allee

Trainer :

Thomas Schulz

Berichte der  Mannschaft

Die Mannschaftseite in nuLiga findet ihr hier.

LIVETICKER

männliche Jugen B1 Saison 2020/21 männliche Jugen B1 Saison 2020/21 männliche Jugen B1 Saison 2020/21 lightbox gallery jsby VisualLightBox.com v6.1
 

Tabelle

Spielplan


Nachrichten Saison 17/18

von 1


News Übersicht für diese Seite:






05.10.2020 - Nicht richtig wach beim Abendspiel – aber souverän

Am späten Sonntagabend (Anwurf 18 Uhr) präsentierte sich unsere männliche B in Borken zunächst ungewohnt statisch und langsam. Dennoch konnten die TVV-Jungs nach 10 Minuten eine 1:6 Führung verbuchen. Bis zum Halbzeitpfiff wurde diese Führung aber lediglich verwaltet (8:14).

In der zweiten Halbzeit konnte dann aber die Qualität der Mannschaft bewundert werden. Die Abwehr agierte deutlich besser und die Angriffe wurden konsequent zu Ende gespielt. Innerhalb von 8 Minuten wurden 9 Tore in Folge erzielt – eine ganz starke Phase! Großen Anteil daran hatte auch Felix, der zum ersten Mal zwischen den Pfosten stand und sich den höchsten Respekt verdient hat.

Je länger das Spiel dauerte, umso souveräner wurden die Jungs aus Voerde. Am Ende wurde es ein deutlicher 14:36 Auswärtssieg und damit die Spitzenreiter-Position in der Tabelle – so kann´s bleiben.

Für den TVV spielten: Luis (2), Kasi (7), Finn (5), David (3), Sebastian (6), Sven (2), Marvin (3), Max (7), Lukas (TW), Noah (1), Felix (TW)

nach oben
14.09.2020 - Auftakt nach Maß für die männliche B

Nach dem deutlichen 31:12-Sieg im ersten Heimspiel gegen die SV 08/29 konnte auch auswärts beim SV Schermbeck ein ungefährdeter 14:23 (6:11) Auswärtssieg eingefahren werden. Dabei waren die Vorzeichen äußerst schlecht. Drei krankheitsbedingte Absagen (Max, Felix, Nico) und insgesamt 4 Spieler mit bereits einem kompletten Spiel in den Knochen – das muss man erstmal wegstecken.

Danke aus Sicht der A-Jugend an Lukas, David und Marvin! - Und bei Noah möchte ich mich bedanken, dass er nach dem Auswärtsspiel der C-Jugend in Schermbeck – wo Noah übrigens 18 Tore geworfen hat - sich direkt nochmals mit uns auf den Weg nach Schermbeck gemacht hat und auf die Zähne biss.

Zum Spiel: Grundstein für den Sieg war eine wirklich gute Abwehrleistung. Hier wurde ordentlich verschoben und Räume geschlossen, Bälle abgefangen oder geblockt und wenn doch mal ein Wurf nicht verhindert werden konnte, dann war Lukas zur Stelle. Im Angriff konnten schöne Einzelaktionen bestaunt werden, aber der sonst so gute Spielfluss war kaum zu erkennen – die Jungs waren halt platt.

Fazit: Ihr seid eine tolle Truppe und es macht Spaß euch spielen zu sehen.


Es spielten für den TVV:

Lukas (TW), Luis (2), Kasi (7), Finn (2), David, Sebastian (1), Sven (3), Marvin (2), Noah (2) und Nick (4)

Thomas

nach oben
23.08.2020 - Das hatte ich nicht erwartet!

Gestern wurde unsere neue männliche B-Jugend - nachträglich für die tolle Oberliga-Teilnahme unserer C1-Jugend - mit dem Sportpreis des Monats geehrt. Nach dieser wertschätzenden Veranstaltung (Danke an die Volksbank und an alle anderen Sponsoren!) wurde auf dem Tartanplatz noch konzentriert trainiert und alle Auslösehandlungen sowie Pass- und Laufwege nochmals perfektioniert.

Das war auch nötig, denn heute sind wir zum Testspiel nach Wuppertal gereist. Dort erwartete uns die Oberliga-Mannschaft, die uns letzte Saison zweimal deutlich besiegen konnte. Die Vorzeichen waren klar: Wuppertal spielt in der Oberliga, hatte bisher fast normale Trainingsbedingungen und schon einige erfolgreiche Testspiele hinter sich. Wir hingegen haben das Hallentraining erst nach den Sommerferien wieder aufnehmen können. Alles andere als eine deutliche Niederlage hätte mich gewundert.

Und – ich habe mich gewundert. Die TVV-Jungs legten konzentriert los und ließen Ball und Gegner laufen. Hinten stand der Abwehrverband geschlossen vor einem gut aufgelegten (und ausgeschlafenen 😉) Lukas im Tor. Der Start war mit einem 0:4 mehr als geglückt – MEGA!

Über die gesamte Spielzeit entwickelte sich anschließend ein ausgeglichenes Spiel. Die zahlreichen technischen Fehler auf beiden Seiten waren aber ein Indiz dafür, dass die Corona-Pandemie ihre Spuren hinterlassen hat.

Am Ende fährt der TVV mit einem 23:25 Sieg stolz nach Voerde zurück. Natürlich bin auch ich als Trainer stolz auf diese Mannschaft. Heute hat mich wirklich die gesamte Mannschaft überzeugt – Klasse und bitte weiter so!

Thomas

Für unsere B-Jugend spielten: Lukas (TW), Marvin (4), Nick (2), Luis (2), Noah (1), Sven, David (1), Felix (1), Finn, Max (4), Kasi (7), Sebastian (3)

nach oben